Wasserversorgung

Hessenwasser - Aufgaben


Subnavigation


Pfad


Hessenwasser - Aufgaben

Die Hessenwasser ist in der Region Südhessen für die umweltverträgliche, nachhaltige Gewinnung von Grundwasser, die Aufbereitung zu Trinkwasser und den Transport zu den lokalen Weiterverteilern zuständig. Jährlich werden rund 100 Millionen Kubikmeter Trinkwasser für mehr als 2,1 Millionen Menschen bereitgestellt. Die Gewinnungsanlagen der Hessenwasser sind über das gesamte Versorgungsgebiet verteilt - vom Hessischen Ried über den Vogelsberg, den Spessart und den Großraum Frankfurt, bis hin zu den Taunusstollen und dem Wasserwerk in Wiesbaden-Schierstein. Derzeit werden rund 30 Wasserwerke mit über 300 Brunnen, Quellen und Stollen betrieben. Von den Gesellschaftern hat die Hessenwasser sämtliche Aufgaben im Bereich Wasserbeschaffung übernommen. Von den Riedwerken waren dies - neben dem Betrieb der Wasserwerke im Ried - die Belieferung verschiedener Versorger vor Ort sowie der Wassertransport in den Ballungsraum Rhein-Main über die sogenannte Riedleitung.

Nach oben


Hessenwasser

Hessenwasser GmbH & Co. KG

Hessenwasser GmbH & Co. KG
Taunusstraße 100
64521 Groß-Gerau/Dornheim
Telefon 069 25490-0
Telefax 069 25490-1009

E-Mail
info@hessenwasser.de

Internet
www.hessenwasser.de